Das Zentrum für Steuerwettbewerb erforscht die Auswirkungen eines lebendigen Wettbewerbs der Steuersysteme und eines effektiven Schutzes der finanziellen Privatsphäre für die individuelle Freiheit und die Eigentumssicherung.

Besteuerungssysteme

  • Individuelle Rechte und steuerliche Unterdrückung in der OECD

    LI-STUDIE. Nicht Steuerumgehung, sondern übermässige Staatsausgaben sind das Problem. G20-Staaten schneiden besonders schlecht ab.

    mehr lesen

  • Entfesselte Steuerbürokraten

    Die geplante neue internationale Steuerordnung bringt mehr Schaden als Nutzen.

    mehr lesen

  • Der wahre Wert des Bankgeheimnisses

    Das Bankgeheimnis verhindert im Inland Überbesteuerung, zu viele Ausnahmen im Steuerrecht, es ist besser als Informationsaustausch und sorgt für ein gutes Verhältnis Bürger-Staat.

    mehr lesen

  • Fragwürdige Mehrwertsteuer

    «Die Kunst der Besteuerung liegt darin, die Gans so zu rupfen, dass sie unter möglichst wenig Geschrei so viele Federn wie möglich lässt.» Die OECD als steuerfinanzierte Beratungsstelle setzt mit ihrem Mehrwertsteueransatz diese Maxime der öffentlichen Hand konsequent um.

    mehr lesen

  • Sozialismus in kleinen Dosen

    Mit der Erbschaftssteuerinitiative der sozialdemokratischen Koalition um die SP wird der Rechtsstaat ausgehöhlt.

    mehr lesen

  • Individual Rights and the Fight Against “Tax Evasion”

    The emergence of a global government cartel without any restrictions to tax and spend their citizens' wealth would lead to a world that is less free and less prosperous.

    mehr lesen

  • Fehltritt Erbschaftssteuern

    Stets wieder fordern linke Parteien eine nationale Erbschaftssteuer für grosse Vermögen. Doch die Steuer funktioniert immer weniger, je mobiler Erben und Erblasser werden.

    mehr lesen

  • Denkfehler zur Pauschalsteuer

    Nachdem Zürich die Pauschalbesteuerung abgeschafft hat, wollen es ihm mehrere Kantone gleichtun. Mit einem Kompromissvorschlag will der Bundesrat mehr Gerechtigkeit gegen weniger Steuerertrag eintauschen. Das wird leider nicht funktionieren. Er sollte sich besser am englischen Beispiel orientieren.

    mehr lesen

  • Vermögenssteuern schaden

    Dem Schweizer Staat geht es finanziell weit besser als erwartet, und die Zukunftsaussichten sind gut. Was also tun mit dem vielen Geld?

    mehr lesen

  • Der Steuerwettbewerb ist alles andere als «ruinös»

    Wettbewerb belebt, das zeigt sich nicht zuletzt in der Steuerpolitik. Im Folgenden wird davor gewarnt, in der Schweiz anstelle des bewährten Steuerregimes mit den drei Ebenen Gemeinde, Kantone und Bund verstärkt auf Harmonisierung zu setzen.

    mehr lesen

  • Learning from What Works

    The Swiss and other lower-tax states provide the necessary competition to keep the high-tax states from totally oppressing their citizens.

    mehr lesen

  • Die Pauschalbesteuerung im Visier der Zentralisierer

    Bundesvertreter wollen bei der Besteuerung mobiler Steuerzahler den föderalen Wettbewerb und die Angebotsvielfalt einengen.

    mehr lesen

  • Die versteckten Kosten der Mehrwertsteuer

    Das «bürokratische Monstrum» gleicht einer Lohnabgabe für arbeitsintensive Branchen und verringert Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

    mehr lesen

  • Das Finanzreferendum als Institution einer rationalen Finanzpolitik

    Aufgrund der Einführung eines Finanzreferendums auf Bundesebene wäre mit einer stärkeren Orientierung der öffentlichen Finanzen an den Bürgerwünschen und einer nachhaltigen Finanzpolitik zu rechnen.

    mehr lesen

  • Die Illusion der schmerzlosen Erbschaftssteuer

    Die Erbschaftssteuer zerstört die Verfügungsfreiheit über das Privateigentum, bestraft das Sparen und führt zur Zerschlagung von Firmen.

    mehr lesen

  • Über die Unmoral der Steuerprogression

    Mit der Theorie der progressiven Besteuerung hoher Einkommen wurde individueller Wohlstand bald zur Schuld an der Allgemeinheit verwandelt.

    mehr lesen

  • Die „Flat Tax“: die gerechtere Steuer

    Die „Flat Tax“ ist deshalb eine „gerechte“ Steuer, weil sie Leistungs- und Risikoträger der Volkswirtschaft nicht für ihre Erfolge bestraft.

    mehr lesen

  • From Taxation to Justice

    Can taxes be just? If yes, which tax system would it be? If no, what are the alternatives? This award-winning essay provides a far-reaching, critical analysis on the controversial issue of taxation and justice.

    mehr lesen