Das Zentrum für Steuerwettbewerb erforscht die Auswirkungen eines lebendigen Wettbewerbs der Steuersysteme und eines effektiven Schutzes der finanziellen Privatsphäre für die individuelle Freiheit und die Eigentumssicherung.

EU

  • Individuelle Rechte und steuerliche Unterdrückung in der OECD

    LI-STUDIE. Nicht Steuerumgehung, sondern übermässige Staatsausgaben sind das Problem. G20-Staaten schneiden besonders schlecht ab.

    mehr lesen

  • «Ring fencing»: Wer grenzt wen aus?

    Die kantonale Unternehmensbesteuerung steht im Brennpunkt der Kritik aus der Europäischen Union. Grenzen die Kantone die EU aus oder grenzt sich die EU selbst aus?

    mehr lesen

  • Automatischer Informationsaustausch - ein bürokratischer Albtraum

    Angesichts der vielfältigen Probleme, die sich durch einen automatischen Informationsaustausch im Steuerbereich ergeben, stellt sich die Frage: Wäre es nicht besser, die Staatsausgaben unter Kontrolle zu bringen und die Steuergesetzgebung drastisch zu vereinfachen?

    mehr lesen

  • Der wahre Wert des Bankgeheimnisses

    Das Bankgeheimnis verhindert im Inland Überbesteuerung, zu viele Ausnahmen im Steuerrecht, es ist besser als Informationsaustausch und sorgt für ein gutes Verhältnis Bürger-Staat.

    mehr lesen

  • Individual Rights and the Fight Against “Tax Evasion”

    The emergence of a global government cartel without any restrictions to tax and spend their citizens' wealth would lead to a world that is less free and less prosperous.

    mehr lesen

  • The CCCTB: An instance of the EU's Icarus Complex?

    The EU is flying perilously close to the Sun in matters financial, but unfortunately this pattern seems to repeat itself in other areas as well.

    mehr lesen

  • Tax Competition: A Blessing

    Tax «harmonization» or standardization is often presented as an alternative to the diversity of tax systems. This paper reviews the evidence and finds that the costs of «harmonization» could be unexpectedly high.

    mehr lesen

  • Deutschland vs. Schweiz: Der Kampf des Goliath gegen David um das Bankgeheimnis

    Gerechtigkeit und Moral liegen eindeutig auf der Seite der Schweiz und ihres Respekts vor der finanziellen Privatsphäre der Bürger.

    mehr lesen

  • Steuerbelastung und individuelle Rechte in der OECD - ein internationaler Vergleich

    Die Profiteure des Kampfes gegen «Steueroasen» sind alleine die reformunfähigen Hochsteuerländer - zu Lasten der Bürger und ihrer Wohlfahrt.

    mehr lesen

  • Das Bankgeheimnis als Ausdruck überlegener Moral

    Der Schutz der finanziellen Privatsphäre ist die Folge eines elementaren Rechts auf Eigentum, das mit allen Mitteln und aller Kraft zu verteidigen ist.

    mehr lesen

  • Niedrigere Steuern dienen dem Gemeinwohl

    In Steuerfragen wird oft ignoriert, dass es ein eminentes öffentliches Interesse am Schutz des Privateigentums gibt.

    mehr lesen

  • Why Tax Havens Are a Blessing

    An update on the European countries' and international bureaucrats' crusade against tax havens.

    mehr lesen

  • Das europäische Steuerkartell und die Rolle der Schweiz

    Die steuerliche Zentralisierung auf der Ebene der EU findet in viel stärkerem Ausmass statt, als gemeinhin wahrgenommen.

    mehr lesen

  • Steuerwettbewerb statt «Zuckerbrot und Peitsche»

    Über 220 Gäste befassten sich am 25. November mit der zentralen Bedeutung der Vielfalt der Systeme.

    mehr lesen

  • Die Brüsseler Rede zur Steuervielfalt

    Der LI-Direktor beschrieb Steuerzentralisierung als «against the European idea».

    mehr lesen

  • The Use and Abuse of Taxes and Tax Havens

    States, taken as a class, are morally in no position to accuse the Liechtensteins of this world of immorality and of not playing the game.

    mehr lesen

  • Über die Unmoral der Steuerprogression

    Mit der Theorie der progressiven Besteuerung hoher Einkommen wurde individueller Wohlstand bald zur Schuld an der Allgemeinheit verwandelt.

    mehr lesen

  • Steuerwettbewerb als Grundpfeiler der Freiheit

    Der viel beachtete LI-Anlass vom 8. April stellte die Weichen für kommende Herausforderungen.

    mehr lesen

  • Für ein un-harmonisiertes Europa

    Steuerliche Raubzüge werden nicht weniger räuberisch, indem sie harmonisiert werden. Ein Binnenmarkt ist kein vereinheitlichter Markt, sondern ein freier Markt.

    mehr lesen

  • The Case Against “Tax Harmonisation”: The OECD and EU Initiatives

    Tax competition is a powerful instrument to prevent excessive taxation.

    mehr lesen

  • The Threat of Fiscal Harmonization

    Taxation is often the key element in shaping and reshaping political regimes.

    mehr lesen

  • Heavenly Tax Havens

    The German government's purchase of data stolen from a Liechtenstein bank has reinvigorated longstanding debates about privacy, law enforcement and international relations.

    mehr lesen